Liebe Eltern,
ab kommendem Montag, den 7.3.2022, ändern sich in Bezug auf die Eindämmungsverordnung folgende Vorschriften für die Schule:


1. Maskenpflicht besteht weiterhin für den ÖPNV und im Innenbereich der Schule.

2. Ab Montag, den 7. März 2022, gilt für alle Schülerlinnen wieder die Pflicht zur Teilnahme am Präsenzunterricht, das Fernbleiben vom Präsenzunterricht für Schülerlinnen bestimmter Jahrgangsstufen ist ab diesem Tag grundsätzlich nicht mehr möglich.
Ausnahme:
Gemäß § 24 Abs. 7 der 3. SARS-CoV-2-EindV 7 können Schüler/innen ausnahmsweise dem Präsenzunterricht fernbleiben, wenn dies aus medizinischen Gründen geboten ist. Die medizinische Notwendigkeit ist durch ein ärztliches Attest nachzuweisen. Die betroffenen Schülerinnen und Schüler erhalten ein Angebot für das Lernen zu Hause oder an einem geschützten Ort. Gemäß § 7 Absatz 1 VV-Schulbetrieb haben die Eltern, gemäß § 7 Absatz 5 VV-Schulbetrieb die volljährigen Schüler/innen die Pflicht, die Schule über das Fernbleiben zu informieren und gemäß § 7 Absatz 2 VV-Schulbetrieb ein ärztliches Attest vorzulegen.

3. Das Testkonzept ist mit der Maßgabe anzuwenden, dass sich Schüler/Innen, die keinen Impf- oder Genesenennachweis führen können, am Montag, Mittwoch und Freitag und damit nur noch dreimal in einer Schulwoche testen. Geimpfte und genesene Schülerlinnen und in der Schule Tätige können sich freiwillig testen, hierfür stellen die Schulen die erforderlichen Tests zur Verfügung.

4. Bei der Organisation des Präsenzunterrichts und der pädagogischen Angebote sind unter anderem folgende Maßgaben zu beachten:
Bei Covid19-typischen Krankheitszeichen müssen betroffene Personen der Schule gemäß § 2 Abs. 1 Nr. 2 der 3. SARS-CoV-2-EindV fernbleiben: Atemnot, neu auftretender Husten, Fieber, Atembeschwerden, zeitweiser Verlust von Geschmacks-/Geruchssinn; Beschäftigte weisen eine Erkrankung durch ärztliches Attest nach, Schüler/innen sind zu entschuldigen.

Freundliche Grüße, die Schulleitung am 2.3.2022

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.